(Deutsch) Gesund und munter fürs neue Schuljahr?

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

 

Gute Nachrichten aus Myanmar!

Pünktlich zum neuen Schuljahr haben wir wieder einen Gesundheitscheck für unsere Patenkinder organisiert. In Mandalay haben sich 140 Patenkinder und in Mingun 97 Patenkinder untersuchen lassen.

Nach der Untersuchung haben die Patenkinder Schulutensilien wie Bücher, Hefte und Stifte bekommen, so dass sie gut gewappnet sind fürs neue Schuljahr. Das dient auch zum Anreiz, dass sie an der Untersuchung teilnehmen. Denn das ist für viele unbekannt und sie würden sich wohl am liebsten davor drücken.

Bei den meisten Patenkindern war alles top in Ordnung. Bei ein paar Kinder und Jugendlichen mussten weitere Arztbesuche organisiert werden.

  • 26 Kinder mussten zum Zahnarzt. Es mussten Zähne gezogen werden oder auch eine Wurzelbehandlung durchgeführt werden.
  • 4 Patenkinder haben eine Brille bekommen.
  • Bei 8 Studierenden haben wir leider ernsthaftere Erkrankungen entdeckt und diese an Spezialisten überwiesen.

Wir drücken natürlich allen Patient*innen die Daumen, dass sie bald wieder gesund und munter sind.

Ein kleines Highlight gab es noch in diesem Rahmen:

Für die Kinder in Mingun war der Zahnarztbesuch ein richtiges Event. Es wurde ein Auto gemietet und nach dem Zahnarztbesuch gab es dann noch ein gemeinsames Mittagessen.

Saskia Bülow und Brigitte Falkenstein Oktober 2022; Alle Fotorechte bei Förderverein Myanmar e.V.

 

Gesundheitsfürsorge, Kindergarten Mingun

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen